Urban Adventures - wandern in der Stadt

Aktualisiert: Feb 11


Corona fordert uns alle heraus! So vieles, das nicht in unserem Einflussgebiet liegt.


Wenn es um die Stärkung des eigenen Immunsystem geht, ist gut Laune, wie auch Bewegung an der frischen Luft eine der obersten Maximen. Auf beides haben wir sehr wohl einen Einfluss und können es sogar kombinieren.


Nicht umsonst staubt Wien schon seit Jahren in diversesten Rankings als lebenswerteste Stadt der Welt regelmäßig den ersten Platz ab. Welche Metropole kann schon von sich behaupten, frisches Quellwasser aus der Leitung zu bieten oder lässt sich auch wandernd erkunden?


Wien kann das! Zwar darf man sich keine hochalpinen Touren erwarten, dennoch Naturerlebnisse, frische Luft und wundervolle Ausblicke über die Stadt.


Gut beschildert und auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen findet man auf der Webseite der Stadt Wien einen Überblick über das Angebot (link unten). Gut ein dutzend verschiedener Routen gibt es, in Summe 240 Kilometer - meist im Wienerwald oder den Weinbergen am Stadtrand. Da sollte für jeden etwas dabei sein.


Übrigens inklusive Stempelstellen! Für all jene, die eine extra Motivation suchen: zum Download gibt es eine Stempelkarte für die Stadtwanderwege! Am „Gipfel“ jeder Wanderung kann man sich einen Stempel abholen, die exakten Stellen sind auf den Routenbeschreibungen vermerkt und wer alle Stadtwanderwege schafft, wird mit der goldenen Wandernadel der Stadt Wien belohnt!


https://www.wien.gv.at/umwelt/wald/freizeit/wandern/wege/

48 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen