Eine Woche lang in zeitgenössische Kunst eintauchen

Aktualisiert: 2. Okt 2020



Zum achten mal in Folge findet in Wien die "Parallel Vienna", ein Hybrid zwischen Kunstmesse, Ausstellungsplattform und Studio von Kunstschaffenden statt. Bespielt wird jedes Jahr ein anderes, vorübergehend leerstehendes Gebäude. Heuer ist es das alten Gewerbehaus am Rudolf-Sallinger-Platz 1 (1030 Wien), das vom 22. bis 27. September 2020 eine Woche lang zur Präsentationsplattform für die zeitgenössische Kunstszene wird. Ein umfassendes Angebot an Diskussionen, Performances, Konzerte und Clubformate bilden das entsprechenden Rahmenprogramm. https://parallelvienna.com

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Appetit machen...